Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. ALLGEMEINES

    1. Digital Services Pushparaj – Online Recruiter mit Sitz in Bassersdorf (nachfolgend „Online Recruiter“ genannt) bietet unter der Website www.online-recruiter.ch eine Plattform (nachfolgend „Plattform“ genannt) an mit Paketen aus Dienstleistungen sowie praktischen Online Tools (nachfolgend „Dienstleistungen“). Die Plattform steht Dienstleistern zur Verfügung, die Stellenvermittlung anbieten und die Plattform für die Abwicklung von Aufträgen mit ihren Endkunden nutzen (nachfolgend „Dienstleister“). Die Funktionalitäten der Plattform sind auf der Plattform detailliert beschrieben.

    2. Wenn nachfolgend von „Nutzer“ die Rede ist, ist damit der Dienstleister gemeint, sowie dessen Endkunden, die gewisse Funktionalitäten der Plattform im Rahmen ihres Vertragsverhältnisses mit dem Dienstleister ebenfalls nutzen können. Sämtliche rechtlichen Beziehungen zwischen Online Recruiter und den Nutzern betreffend die Dienstleistungen von Online Recruiter sind ausschliesslich durch diese Allgemeine Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) in der jeweils gültigen Fassung geregelt.

    3. Das Angebot auf der Plattform richtet sich ausschliesslich an Nutzer mit Schweizer Wohnsitz/Sitz.

  1. INHALT UND FUNKTIONALITÄTEN DER PLATTFORM

    1. Die im Zeitpunkt der Inanspruchnahme vorhandenen Funktionalitäten und Angebote sind auf der Plattform erklärt.

    2. Für die Nutzung einiger Dienstleistungen hat der Nutzer personenbezogene Daten (wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) anzugeben.

    3. Für einige Dienstleistungen (z.B. Webshop) ist eine Registrierung des Nutzers über die Plattform erforderlich. Bei der Registrierung wählt der Nutzer einen Benutzernamen und ein Passwort. Der Nutzer ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten, die von ihm für den Zugang zur Plattform verwendeten Geräte ausreichend vor Malware zu schützen und Online Recruiter über jeden Verdacht einer Verletzung der Passwortdaten zu informieren

    4. Die rechtliche Beziehung zwischen Online Recruiter und dem Nutzer hat nur die Nutzung der Plattform durch den Nutzer zum Gegenstand. Zwischen dem Dienstleister und dessen Endkunden abgeschlossene Rechtsgeschäfte über die vom Dienstleister zu erbringenden Leistungen, sind nur zwischen diesen Parteien abgeschlossen und Online Recruiter wird in keinem Fall Vertragspartei solcher Rechtsgeschäfte. Online Recruiter bietet mit der Plattform lediglich die Möglichkeit, gewisse unter diesem Rechtsgeschäft vereinbarte Leistungen über die Plattform abzuwickeln

  1. VERTRÄGE MIT DIENSTLEISTERN

    1. Online Recruiter ist an den Rechtsgeschäften zwischen dem Dienstleister und dessen Endkunden nicht beteiligt. Online Recruiter stellt lediglich die Plattform zur Verfügung und betreibt diese. Die Rechte und Pflichten aus den Rechtsgeschäften zwischen Dienstleister und Endkunde entstehen ausschliesslich zwischen diesen Parteien. Entsprechend ist der Dienstleister für die Erfüllung der sich aus dem konkreten Rechtsgeschäft ergebenden Pflichten, insbesondere konkrete Umsetzung von Aufträgen, Sicherstellung und Einhaltung von Vorschriften und dergleichen, ausschliesslich verantwortlich. Sämtliche Verantwortung und Haftung von Online Recruiter in diesem Zusammenhang ist ausgeschlossen.

    2. Online Recruiter übernimmt keine Gewähr dafür und steht nicht dafür ein, dass der Dienstleister die dem Endkunden geschuldeten vertraglichen Pflichten erfüllt oder dazu in der Lage ist und dass die von ihnen gemachten Angaben, einschliesslich der Identität, richtig und vollständig sind. Dies ist das Risiko der Endkunden.

    3. Auftretende Fälle von Mängeln, Verspätungen oder anderen Leistungsstörungen müssen Dienstleister und Endkunde untereinander regeln.

    4. Sollte Online Recruiter in eine Rechtsstreitigkeit (auch vorprozessual) im Zusammenhang mit einem über die Plattform abgewickelten Rechtsgeschäft einbezogen werden, so haften die im betreffenden Rechtsstreit involvierten Nutzer solidarisch für die Kosten, welche bei Online Recruiter in diesem Zusammenhang anfallen.

  1. IMMATERIALGÜTERRECHTE
    Sämtliche Rechte an der Plattform verbleiben bei Online Recruiter bzw. bei den Lizenzgebern von Online Recruiter, soweit es sich um von Online Recruiter lizenzierte Inhalte handelt. Die Nutzer erhalten lediglich das Recht zur Nutzung der Plattform gemäss den Bestimmungen dieser AGB und den Angaben auf der Plattform.

  1. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG UND GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

    1. Online Recruiter haftet gegenüber den Nutzern im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis oder der Nutzung der Plattform durch den Nutzer lediglich für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden. Für Hilfspersonen haftet Online Recruiter nicht. Jegliche darüberhinausgehende Haftung für mit dem Vertragsverhältnis bzw. der Nutzung der Plattform direkt oder indirekt zusammenhängende Schäden wird ausgeschlossen, unabhängig davon, aus welchem Rechtsgrund die Schäden geltend gemacht werden.

    2. Online Recruiter übernimmt für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Plattform keine Gewähr. Auch wird keine Gewähr dafür übernommen, dass der Plattform fehlerlos und frei von schädlichen Bestandteilen (wie z.B. Viren) ist.

    3. Der Plattform kann Links enthalten zu Websites von Dritten, auf deren Inhalte Online Recruiter keinen Einfluss hat. Auch für diese fremden Inhalte übernimmt Online Recruiter keine Gewähr oder Haftung.

    4. Online Recruiter kann die Identität ihrer Nutzer nicht mit Sicherheit feststellen und daher nicht garantieren, dass ein Nutzer seine tatsächliche Identität bekannt gibt. Entsprechend hat sich jeder Stellenvermittler von der Identität eines Nutzers selbst zu überzeugen.

    5. Online Recruiter ist bemüht, die Plattform möglichst konstant verfügbar zu halten. Die Nutzer anerkennen jedoch, dass eine ununterbrochene Verfügbarkeit der Plattform nicht möglich ist. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Einflussbereich von Online Recruiter liegen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Leistungen von Online Recruiter führen. Der Nutzer und die Stellenvermittler haben keinen Anspruch auf eine konkrete Verfügbarkeit.

  1. SCHADLOSHALTUNG

    1. Die Nutzer stellen Online Recruiter von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte (inklusive andere Nutzer) gegen Online Recruiter geltend machen und die damit zusammenhängen, dass der Nutzer gegen Bestimmungen des Vertragsverhältnisses mit Online Recruiter oder gegen die AGB verstossen hat.

    2. Die Nutzer übernehmen alle Online Recruiter aufgrund einer solchen Verletzung von Bestimmungen des Vertragsverhältnisses bzw. der AGB entstehenden Kosten, einschliesslich der für die Rechtsverteidigung (auch vorprozessual) entstehenden Kosten.

    3. Allfällige weitergehende Rechte sowie Schadensersatzansprüche von Online Recruiter bleiben vorbehalten.

  1. ÄNDERUNGEN DIESER AGB, DER DIENSTLEISTUNGEN UND GEBÜHREN

    1. Änderungen der Bestimmungen des Vertragsverhältnisses, der Dienstleistungen von Online Recruiter und von Bearbeitungs- oder sonstigen Gebühren können von Online Recruiter jederzeit und nach freiem Ermessen vorgenommen werden. Sie werden den Nutzern vor deren Inkrafttreten angezeigt.

    2. Nutzer haben die Änderungen zu bestätigen. Sofern ein Nutzer dies nicht tut, kann er die von Online Recruiter angebotenen Dienstleistungen nur noch bis zum Ablauf der für ihn geltenden Vertragsperiode nutzen und danach endet das Vertragsverhältnis automatisch.

  2. Preise und Bezahlung bei Bestellungen

    1. Für den Kauf von Dienstleistungen bei Online Recruiter gelten die Preise zum Zeitpunkt des Kaufes und der Bestellung in Schweizer Franken (CHF), exkl. Mehrwertsteuer. Die angegebenen Preise beziehen sich auf den Herausgabezeitpunkt. In den Preisen nicht inbegriffen sind zusätzlich entstehende Bearbeitungskosten, allfällige Versandkosten oder anderweitige Zusatzkosten. Online Recruiter behält sich vor, solche Kosten gesondert zu verrechnen

    2. Online Recruiter behält sich zudem das Recht vor, die angegebenen Preise jederzeit und ohne besondere Anzeige an die Marktgegebenheiten anzupassen.

    3. Alle Zahlungen müssen in Schweizer Franken (CHF) erfolgen. Die Zahlungen erfolgen per Rechnung. Online Recruiter behält sich vor, in einzelnen Fällen eine Voraus- oder Anzahlung zu verlangen.

  1. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

    1. Ungeachtet allenfalls abweichender Bestimmungen eines allfälligen Vertragsverhältnisses ist Online Recruiter jederzeit berechtigt, die Plattform als Ganzes oder einzelne Funktionalitäten oder Dienstleistungen per sofort einzustellen. Eine Benachrichtigung der Nutzer ist in diesen Fällen nicht erforderlich.

    2. Ergänzungen, Abänderungen oder die Aufhebung eines allfälligen Vertragsverhältnisses sind in Schriftform rechtsgültig, wobei für Änderungen am Vertragsverhältnis durch Online Recruiter eine Mitteilung per E-Mail oder eine Ankündigung auf der Plattform genügt.

    3. Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen eines allfälligen Vertragsverhältnisses nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird der übrige Teil des Vertragsverhältnisses davon nicht berührt. Im Falle der Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einer Klausel, ist diese durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Dasselbe gilt bei Regelungslücken.

    4. Diese AGB und sämtliche Rechtsverhältnisse zwischen den Nutzern und Online Recruiter unterstehen dem materiellen schweizerischen Recht, unter Ausschluss der Kollisionsnormen und von internationalen Abkommen.

    5. Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche aus oder in Zusammenhang mit diesen AGB oder mit einem allfälligen Vertragsverhältnis, einschliesslich dessen Gültigkeit, Ungültigkeit, Verletzung oder Auflösung, werden ausschliesslich durch die ordentlichen Gerichte am Gerichtsstand des Sitzes von Online Recruiter entschieden. Online Recruiter kann Nutzer überdies an deren Wohnsitz/Sitz belangen.

AGB Online Recruiter gültig seit 1.08.2022

 

 

Online recruiter

Social Media